Lehrveranstaltungen Sommersemester 2013

Arbeitsgruppe Mathematische Logik und Theoretische Informatik


Grundvorlesung

Einführung in die Theoretische Informatik
Prof. Dr. Klaus Ambos-Spies
Mo 9-11h, Do 11-13h, INF 252, Hörsaal Ost
Beginn: Mo 15. April 2013
Übungen: Mo, Di, Mi 11-13h und 14-16h
Zuordnung: Kerninformatik, Reine Mathematik

Spezialvorlesungen

Randomisierte Algorithmen (mit integrierten Übungen)
Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Merkle
Mo, Do 11-13h, AM, HS 134
Beginn: Mo 15. April 2013
Zuordnung: Kerninformatik

Seminare

Mathematische Logik
Prof. Dr. Klaus Ambos-Spies
Mo 16-18h, AM, HS - 104
Beginn: n.V.
Zuordnung: Reine Mathematik

Berechenbarkeit und Komplexität
Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Merkle
Zeit und Raum: n.V.
Vorbesprechung: Donnerstag, den 18. April 2013,13.30 Uhr, INF 294 (AM), Hörsaal 134
Zuordnung: Kerninformatik, Reine Mathematik

Hauptseminar

Mathematische Logik und Theoretische Informatik
Prof. Dr. Klaus Ambos-Spies, Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Merkle
Di 16-18h, AM, HS 134
Beginn und Themen: siehe Aushang bei Zimmer 015
Zuordnung: Kerninformatik, Reine Mathematik
Kurzbeschreibung: Im Hauptseminar werden aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Mathematische Logik und Theoretische Informatik  in Einzelvorträgen vorgestellt. Die Teilnahme am Oberseminar wird insbesondere den Studenten empfohlen, die ihren Studienschwerpunkt auf dieses Gebiet legen wollen.